Ultraschall/Vital-Wellen-Therapie(V-sonic)

Nach Aussage des Herstellers des Vital-Wellen-Therapie (VWT) handelt es sich um eine schmerzfreie Ultraschallwellentherapie, die im Frequenzbereich zwischen 800 und 3.000 kHz arbeitet. Mit diesen Frequenzen soll es gelingen, Makromoleküle wie Proteine durch die Haut zu transportieren.

Gleichzeitig sollen die Vitalwellen eine Unterdruck-Mikromassage bewirken und erwärmen das Gewebe leicht.

Durch die Schallwellen und durch die verschiedenen Wirkstoffe, die in die Haut eingearbeitet werden, kann die Kommunikation und Versorgung auf Zellebene deutlich verbessert werden.

In den Zellen als auch in den Zwischenzellräumen (Pischinger Raum) kann eine Entsorgung der Stoffwechselschlacken, überschüssigen Säuren, Schwermetalle
und andere Abbauprodukte vorgenommen werden.

Die Haupteigenschaften der VWT sind:

Anregung des Lymphflusses
– Stoffwechselaktivierung
– Durchblutungsförderung
– Bindegewebsstraffung
– Entspannung der Muskulatur
– Förderung der Collagensynthese
– Aktivierung der Zellgeneration
– Verbesserung der Sauerstoffversorgung
– Fettabbau

Hieraus ergeben sich folgende Möglichkeiten bei folgenden Anwendungsgebieten:

Bewegungsapparat:

Akuter Schmerz
Chronischer Schmerz
Regeneration

Periphere Nerven:

Polyneuropathien
Periphere Facialisparese
Karpaltunnelsyndrom

Innere Medizin:

Asthma bronchiale
Sinusitis
Gastrointestinale Störungen
Periphere arterielle Verschlusskrankheit
Morbus Raynaud

Dermatologie:

Neurodermitis
Psoriasis
Rosacea
Hyperkeratosen
Narben

Aesthetik:

Faltenbildung (Lifting)
Akne und Akne Narben
Cellulite
Besenreiser
Schwangerschaftsstreifen, Striae
Couperose

2 Behandlungsbeispiele:

Bandscheibenvorfall

Mit Hilfe der Vital-Wellen-Therapie werden verschiedene Substanzen in die Umgebung des Vorfalls eingeschleust.   Ziel dieser Behandlung ist es, die Vorwölbung der Bandscheiben  bzw. den Vorfall rückgängig zu machen. Dieses sollte über einen längeren Zeitraum bis zur völligen Schmerz-Freiheit  zweimal wöchentlich angewendet werden.

Behandlung bei Falten-Bildung (Lifting)

Die Behandlung der Vital-Wellen-Therapie bei Liftung erfolgt durch das Einschleusen von verschiedenen Substanzen (z.B. Hyalurongel) in die Hautschichten bis zum gewünschten Erfolg.

Home  Kontakt

.

Diesen Artikel mit anderen teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • XING
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • Webnews
  • Mixx
  • MisterWong
  • email
  • Print

Über Dagmar

Prävention in Sachen Gesundheit verhindert, dass das Kind in den Brunnen fällt.
Dieser Beitrag wurde unter 09-Ultraschall, Gesundheit, Therapy abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.